Red One über Zusammenarbeit mit Mylène

Audio/Video

Red One war gestern früh bei Le 6/9 bei NRJ zu Gast und hat dabei verraten wie die Zusammenarbeit mit Mylène zustande gekommen ist.

Auf NRJ.fr kann man sich das Interview anhören. (ab ca. 01:30min)

Auf die Frage, wie die Zusammenarbeit entstanden ist, sagt Red One:

I’ve always been a fan of Mylène Farmer. She’s like a legend to me. And when […] Pascal Negre called me if I want to work with her, I said: „Absolutely! I’m a big fan“.

Share this tout le monde...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrPin on PinterestShare on RedditShare on VKEmail this to someone

Diverse News

News

In Australien erscheint am 08. November das INXS-Album Original Sin, auf dem auch das Duett Never tear us apart von


Album-Cover


Ben Harper und Mylène enthalten sein wird. (das Album ist eine Art Best of mit den schönsten Love-Songs von INXS)


Die Tracklist vom Album:

  1. Drum Opera – Jon Farriss
  2. Mediate – INXS feat. Tricky
  3. Original Sin feat. Rob Thomas
  4. Never Tear Us Apart – INXS feat. Ben Harper & Mylene Farmer
  5. Beautiful Girl – INXS feat. Pat Monahan
  6. New Sensation – INXS featu. Deborah de Corral
  7. Just Keep Walking – INXS feat. Dan Sultan
  8. To Look At You – INS feat. Kav Temperly
  9. Mystify – INXS feat. Loane
  10. Don’t Change – Andrew Farriss & Kirk Pengilly
  11. The Stairs – INXS feat. JD Fortune

Auf der Rückseite des Album wird ein bisher unbekanntes Bild von Mylène enthalten sein, was während der Aufnahmen zu Never tear us apart entstanden ist. (siehe Bild rechts)

Ob und wann das Album in Deutschland erscheint habe ich bisher keine Infos zu gefunden. In Frankreich erscheint es vermutlich am 29. November 2010.

Die Plattenfirma von Line Renaud – Warner Music – hat zudem eine Pressemitteilung herausgegeben, in der Angekündigt wird das sie am 24. und 25. Mai 2011 zwei Konzerte im Olypmia in Paris geben wird. Ob dabei evtl. auch Mylène mit auf der Bühne stehen wird, ist nicht bekannt.

Themen im Forum:
Neues Duett mit Ben Harper – Never Tear Us Apart
Und noch ein Duett – C’est pas l’heure!
Quelle: triplem.com.au, mylene.net

Share this tout le monde...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrPin on PinterestShare on RedditShare on VKEmail this to someone

Offiziell: Archive an Bleu noir beteiligt

News

Im Blog der britischen Band Archive wurde gestern bestätigt, dass die Band mit Mylène für Bleu noir zusammengearbeitet hat:

[…] The biggest news is the announcement that Archive have collaborated with French artist Mylene Farmer on select tracks off her brand new album. This is Mylene’s eighth studio album, and is due to be released through Universal Music France on December 6! […]

Song-Namen gibt es natürlich noch keine, aber insgesamt sollen es wohl 3 Song sein, die von Mitgliedern der Band (mit)geschrieben wurden.

Thema im Forum

Share this tout le monde...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrPin on PinterestShare on RedditShare on VKEmail this to someone

Shortnews

News

In der Zeitung France Soir war ein mehr oder (doch eher) weniger informativer Artikel über Mylène enthalten. Diesem zufolge wird es neben dem bereits bekannten Oui mais… non Remix von Klaas, auch noch weitere von Toerg G und Chew Fu geben.

Universal Kanada hat zudem bei Facebook gestern Abend bekanntgegeben, dass Blue noir am 07. Dezember auch in Kanada/ Quebec erscheinen wird. Und nachdem im September in Mexiko erst Point de suture erschienen ist, dürfen sich die mexikanischen MF-Fans darüber freuen das Blue noir dort 2011 erscheint. Das hat Universal México auf ihrere Facebook-Seite geschrieben.

Das besondere dabei ist übrigens, dass es die Pressmeldung von Universal auch auf Englisch gibt :nackdenk: :D

Quelle: mffcf.org/ mylene.net

Share this tout le monde...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrPin on PinterestShare on RedditShare on VKEmail this to someone

Mylène in Charts

News

Hier die aktuellen Charts aus Frankreich in der Woche vom 11.10.-17.10.10.
In den französischen Download-Single-Charts steigt Oui mais… non aus dem Stand auf Platz 1 ein. In den Single-Charts Top 100 steigt Sextonik um 2 Zähler auf Platz 97. Die DVD Stade de France fällt in Chart-Woche 27 um 2 Ränge auf Platz 5.

Oui mais… non: #1 (neu) Verlauf Download-Single-Charts: #1 – …

Sextonik:
#97 (+2)

Stade de France: #5 (-2) Verlauf DVD-Charts: #1 – #1 – #1 – #1 – #1 – #1 – #1 – #1 – #2 – #2 – #3 – #2 – #2 – #2 – #3 – #2 – #2 – #2 – #2 – #3 – #3 – #3 – #3 – #3 – #4 – #3 – #5 – …

Thema im Forum (Quelle: chartsinfrance.net)

Share this tout le monde...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrPin on PinterestShare on RedditShare on VKEmail this to someone