MyleneOnline.de

Deutsche Mylène Farmer Quelle – News, Community und more seit 2007!

Erstattung von Paris-Tickets

Vor einigen Minuten gab es einen neuen (sogar englischen!) Newsletter, welcher die Verschiebung der Konzerte in Paris auf 2024 nochmals ankündigt und auch Details zur Erstattung der Tickets beinhaltet.

Newsletter zur Vorschiebung und Rückerstattung

Wer eine Rückerstattung der Tickets möchte, wird gebeten eine E-Mail mit dem Betreff „REPORT – MYLENE FARMER – PARIS“ an remboursementmylene@fimalac-entertainment.com zu senden. Die Nachricht muss folgende Informationen enthalten:

  • Vor- und Nachname bei der Buchung
  • E-Mail-Adresse bei der Buchung
  • Order-Number
  • Datum der Show(s)
  • Anzahl der Tickets
  • eine Kopie der Tickets

Hat man die Tickets über die offizielle Webseite gekauft, erhält man im Anschluss eine E-Mail von remboursement-fe@extent-apps.com mit dem Betreff „Remboursement MYLENE FARMER / MYLENE FARMER Refund“. Diese enthält einen Link, über den der weitere Prozess abläuft. Der Link ist 15 Tage gültig.

Die Erstattung umfasst (natürlich) nur die Tickets an sich, keine sonstigen Kosten.

Bild für volle Größe anklicken.

Quelle: https://trailer.web-view.net/Show/0X3717BE9AC57A7CEAA222ECEA86E85672A0D25886AFF09C88250DF5EA458C302B552835B8FF6C759D.htm

Ersatztermine für Stade de France-Konzerte

Vor wenigen Minuten wurden die Ersatz-Termine für die ausgefallenen Konzerte im Stade de France bekannt gegeben. Vorweg: es dauert noch bis Herbst 2024, da das Stade de France zuvor wegen Renovierungsarbeiten, Rygby-WM 2023 sowie den olympischen und paralympischen Spielen 2024 in Frankreich nicht verfügbar ist.

  • Das Konzert am 30. Juni 2023 wird auf den 27. September 2024 verschoben.
  • Das Konzert am 01. Juli 2023 wird auf den 28. September 2024 verschoben.

Zusätzlich würde für den 01. Oktober 2023 ein Zusatzkonzert angekündigt. Die Tickets der ursprünglichen Termine bleiben für das jeweilige Ersatzkonzert gültig.

Für die vollständige Größe der Grafiken bitte anklicken.

Der Vorverkauf für die neuen Termine startet am 18. Juli, die Bedingungen zur Rückgabe werden im Laufe der nächsten Woche veröffentlicht.

Quelle: https://twitter.com/TS_PROD/status/1677942041249042432, https://twitter.com/StadeFrance/status/1677943211946278915

Paris-Konzerte – aktueller Stand

Vor inzwischen einer Woche ist ja nun aufgrund der Krawalle in Frankreich das passiert, was keine erwartet hat: Die Konzerte im Stade de France wurden abgesagt.

In der Pressemitteilung zur Absage vom 1. Juli hießt es dazu:

Ich habe geträumt, dass wir uns lieben können… Ich habe auf diesen zeitlosen Moment gewartet, um mit euch dieses Gefühl zu teilen, diesen einzigartigen Schwindel, den nur ihr auslösen können. Unermessliche Traurigkeit. Ich liebe euch.

https://twitter.com/PascalNegre/status/1675124997629648897

Marseille?

Für das Konzert Samstag in Marseille sieht es nach aktuellem Stand gut aus, dieses wird – ebenso wie ein Konzert der Band Muse im Stade de Francestattfinden.

Und Mylène im Stade de France?

Und hier wirds aktuell schwierig. Die bislang letzte offizielle Meldung gab es am Dienstag. Aus der ging hervor, dass die Bedingungen für Ticket-Erstattung bzw. Ersatztermine noch in Arbeit sind. Es wird nach den bestem Möglichkeiten und Ersatztermine gesucht.

Nach aktuellem Stand deutet alles darauf hin, dass die Konzerte wohl kaum nicht im Stade de France nachgeholt werden (können), da dieses auf längere Zeit ausgebucht und hin Hinsicht auf Olympia 2024 noch Renovierungsarbeiten geplant sind.

Nach unbestätigten Gerüchten sollen wohl Verhandlungen sowohl mit der Paris La Defense Arena um Termine in der ersten Septemberhälfte 2023 sowie dem Parc des Princes-Stadion stattfinden.

Fazit

Mich selbst hat die Nachricht Freitagnachmittag im Hotel erreicht. Abgesehen von der Einstellung des Bus- und Tram-Verkehrs auf der Linie T3b hat man in Quartier Porte de Clignancourt und südlichen Saint-Ouen-sur-Seine nicht viel von der Ausschreitungen mitbekommen.

Aktuell können weder TS3 bzw. Fimalac Entertainment als Veranstalter der Tournee noch FNAC, Ticketmaster & Co. als Tickerverkäufer genaues zum weiteren Verlauf sagen. Dies gilt auch für die Rückerstattung der Tickets, falls es keine Ersatztermine gibt (unwahrscheinlich, da absolutes Novum) bzw. man diese nicht wahrnehmen kann.

Nachtrag 15:03 Uhr

In einem Bericht in der Le Parisien heißt es, dass es in den nächsten Tagen neue Informationen geben soll.

Bild-Quelle: https://www.mylene.net//uploads/tweets/69742.jpg

Quellen: Twitter, mylene.net, chartsinfrance.com

Keine Updates bis 07. Juli

Vom 29. Juni bis inklusive 6. Juli gibt es keine Updates. Ich bin für eine Woche in Paris im Urlaub und am Samstag beim zweiten Konzert im Stade de France dabei 🤩.

Wer von euch bei einem der beiden Konzerte dabei ist: viel Spaß! Vielleicht läuft man sich ja über den Weg 😊.

Ob ich dazukomme, das E-Mail-Postfach von MO.de abzurufen, kann ich leider noch nicht sagen. Bei Fragen meldet euch via

  • E-Mail an sea75300@yahoo.de
  • Erwähnung/Privater Nachricht bei Twitter
  • Privater Nachricht im Forum

Zum Forum noch der Hinweis, dass aktuell keine Anmeldung mit E-Mail-Adressen der Anbieter T-Online, GMX und Web.de möglich ist – siehe Forum-Beitrag. Für Anmeldungen nutzt bitte einen alternativen Anbieter.

Désobéissance und L’emprise – neue Ausgaben

Am 30. Juni 2023 erscheinen laut FNAC-Webseite zwei neue Ausgaben der Alben Désobéissance und L’emprise.

Ähnlich wie die Neuauflagen in 2021 und 2022 handelt es sich um Sammlerausgaben, welche neben dem regulären Album auch eine zweite CD mit Instrumentalen der Songs umfassen. Ebenso werden zwei Booklets mit je 16 und 24 Seiten beiliegen.

Danke an Danny im Forum für die Info.